Urologisches Onkologiezentrum Mainfranken e.V. (UOM)

Das Urologische Onkologiezentrum Mainfranken e.V. (UOM) ist ein Zusammenschluss von Urologen, die im Raum Mainfranken als niedergelassene Ärzte oder als Krankenhausärzte tätig sind.

Ziel dieses Vereins ist es, die Kompetenz der Urologen in Bezug auf die Behandlung von urologisch tumorerkrankter Patienten kontinuierlich zu verbessern. Dazu dienen vor allem regelmäßige Treffen sowie der fachliche Austausch untereinander und die Diskussion neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Auch der Austausch mit anderen an Diagnostik und Behandlung beteiligten Kollegen wie Radiologen, Pathologen und Palliativmediziner wird vorangetrieben.

Daher haben wir Urologen in Mainfranken im November 2010 das Urologische Onkologiezentrum ins Leben gerufen. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht dabei der Patient als Betroffener einer urologischen Tumorerkrankung.

Mit dieser Homepage soll die onkologische Kompetenz der Urologen in Mainfranken in der Öffentlichkeit dargestellt werden.

 

Eintrag im Vereinsregister: Amtsgericht Würzburg VR 200512 – Urologisches Onkologiezentrum Mainfranken e.V.